Als Drahtwürmer werden die Larven von sogenannten Schnellkäfern bezeichnet. Schnellkäfer sind eine Familien der Käfer, zu denen weltweit etwa 10.000 Arten gehören. Das Erscheinungsbild aller Arten ist jedoch sehr einheitlich. Aussehen der Drahtwurm-Larven Die Larven selber sind etwa 2 bis 3 cm lang und gelblich gefärbt. Ihr schlanker, drahtähnlicher Körper und der harte Chitinpanzer, sowie […]

Read More →

Mehltau ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Pilzkrankheiten, welche die Blätter von Pflanzen befällt. Man unterscheidet dabei zwischen dem Echten und dem Falschen Mehltau. Sowohl der Echte, als auch der Falsche Mehltau gehören zu den häufigsten Pflanzenkrankheiten in heimische Gärten, weshalb viele Hobbygärtner nach einer effektiven Bekämpfungsmethode suchen. Falscher und Echter Mehltau Zunächst gilt es die […]

Read More →

Katzen sind selbstverständlich keine Schädlinge und sollte auch nicht so behandelt werden. Dennoch ärgert es viele Gartenbesitzer, wenn die Tiere durch ihre Gärten streunen, Kot und Urin hinterlassen und womöglich noch Fische, Molche oder Kröten aus dem Teich fangen. Einige Pflanzen können durch Katzenexkremente sogar immense Schäden erleiden und teilweise sogar ganz absterben. Schleppen Katzen […]

Read More →

Weltweit steigt die Anzahl der sterbenden Bienenvölker. Die Gründe dafür sind vielfältig aber weitestgehend menschengemacht. Wird gegen das große Insektensterben in naher Zukunft nichts unternommen, könnten die Folgen dramatische Ausmaße annehmen. Weitreichende Folgen Was Imker bereits seit mehreren Jahren beklagen, wird nun immer deutlicher. Viele Bienenvölker sterben während des Winters ab, was nicht nur die […]

Read More →